Healing Vibrations Workshop

Erlebe die heilsamen, entspannenden und vitalisierenden Vibrationen von Breathwork , Kundalini Shaking, Summ-Meditation und TRE (Tension & Trauma Release Exercise)

Warum Vibrieren, Zittern, Schütteln?

Zittern, Schütteln, den Körper in Vibration zu versetzen sind mitunter die einfachsten Mittel, um Stress abzubauen, tiefe Entspannung und innere Zentrierung zu finden.

Während bei Säugetieren in der freien Wildbahn dieser Reflex noch intakt ist, nach einer Stresssituationen über Zittern sich wieder selbst zu regulieren, haben wir uns in unserer zivilisierten Gesellschaft diesen Impuls abgewöhnt.

Doch die gute Nachricht ist: es gibt verschiedene Tools, mit welchen wir ganz bewusst diese Vibrationen herbei führen können, damit Anspannung abgebaut, das Nervensystem reguliert und die innere Balance wieder hergestellt wird.

In diesem Workshop erlernst Du vier dieser wundervollen Methoden!

Dieser Workshop ist für Dich, wenn Du…

  • nach dem Feierabend den Kopf leeren und runterfahren willst
  • Schlafprobleme lösen oder einfach tiefer schlafen können möchtest
  • Anspannung/Verspannungen lindern und Dich in wenigen Minuten tief entspannen können willst
  • die Energie starker Emotionen (z.B. Wut / Angst) schneller abbauen magst
  • Dir wirklich erholsame Pausen im Alltag gönnen möchtest
  • Deinen Körper nicht nur besser wahrnehmen willst, sondern Dich in ihm auch wohler und mehr zuhause fühlen magst
  • mehr Energie haben möchtest
  • Deine Intuition verbessern willst

Was Du bekommst

  • Kundalini Meditation, 1h aktive Meditation (15 min Schütteln, 15 min Tanzen, 15 min Sitzen, 15 liegen – die letzten zwei Phasen führen wir verkürzt durch): die ersten zwei Phasen deblockieren Dich körperlich, emotional und geistig, damit Du energetisch wieder in den Fluss kommst. In den zwei ruhigen Phasen der Meditation kann diese positive Energie in die Stille fliessen.
  • TRE (Tension and Trauma Releasing Exercises): TRE ist eine Abfolge von sechs Körperübungen, mit denen im Körper ein neurogenes Zittern hervorgerufen wird. Durch das Zittern wird das Nervensystem reguliert, (traumatischer) Stress und Anspannung wird gelöst und es entsteht eine tiefe Entspannung im Körper.
  • Nadabrahma Meditation, 1h aktive Meditation, davon 30 min Summen (wir führen die Meditation etwas verkürzt durch). Summen baut nicht nur Stress ab und trägt zu Entspannung und Wohlbefinden bei, sondern stärkt auch das Immunsystem, senkt Blutdruck, Herzfrequenz und Cholesterinspiegel. Ausserdem gleicht Summen die beiden Hirnhälften aus, verbessert die Konzentration und kann innere Klarheit und Kreativität fördern.
  • Breathwork-Session: 1h tiefe, verbundene Atmung, die häufig zu Zuckungen und Zittern führt; dadurch wird tief gehaltener Stress abgebaut. Breathwork bringt zudem unterdrückte Emotionen ins Fliessen, verbessert die Intuition und ermöglicht tiefe Gefühle von Selbstliebe, Urvertrauen und Freude.
  • Genügend Pausen, in welchen Du vegane Snacks geniessen kannst (Cracker, Kekse, getrocknete und frische Früchte, Nüsse, etc.)

Generelle Infos

Workshop-Daten

———————————————–

Live Workshop in Zürich
Samstag, 2. März 24, 11:00-16:30

Preis: CHF 250

Sprache/Language:
Der Workshop wird nach Bedarf zweisprachig (Deutsch und Englisch) durchgeführt /
The workshop will be conducted bilingually (German and English) as needed

Ort:
Spiegelhofstrasse 54, 8032 Zürich

Mitnehmen: Bequeme Kleidung, die nicht einengt (v.a. am Bauch nicht), eine Wasserflasche, ein Frotte-/Strandtuch (um die Stoffmatten abzudecken, auf denen wir liegen beim Breathwork).

———————————————–

Online Workshop via Zoom
Sonntag, 7. April, 13.00-18.30

Preis:
Frühbucherpreis bis 17.3.24: CHF 170
Regulärer Preis ab 18.3.24: CHF 220

Sprache/Language:
Der Workshop wird nach Bedarf zweisprachig (Deutsch und Englisch) durchgeführt /
The workshop will be conducted bilingually (German and English) as needed

Testimonial…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Rebekka ThommenHealing Vibrations Workshop