Breathwork- & Meditations-Workshops

Als erfahrene Breathwork-Practitionerin mit über 8 Jahren Erfahrung begleite ich Dich sicher und kompetent auf Deiner heilsamen Atemreise.

Die deutschsprachigen Breathwork-Sessions in Zürich können auch von englischsprachigen Personen besucht werden: gerne gebe ich die Inputs zu Breathwork in beiden Sprachen, die Meditation wird einfach auf Deutsch gehalten.

Bitte melde Dich bis 24h vor Workshop-Beginn an – falls die Mindestteilnehmeranzahl bis dann erreicht ist, bleibt die Anmeldung möglich bis 30min vor Workshop-Beginn. Bitte lies die „wichtigen Informationen“ über Breathwork weiter unten auf dieser Seite, bevor Du Dich anmeldest.

Ich freue mich auf Dich! 🙂

English

As an experienced Breathwork practitioner with over 8 years of experience, I will accompany you safely and competently on your healing breathwork journey.

The German breathwork sessions in Zurich can also be attended by English speakers: I am happy to give the inputs on Breathwork in both languages (the meditation is held in German).

Please register up to 24 hours before the start of the workshop – if the minimum number of participants is reached by then, you can still register up to 30 minutes before the start of the workshop. Please read the „important information“ about Breathwork further down on this page before you register.

I look forward to seeing you! 🙂

„Good Vibrations“ Meditation & Breathwork (auf Deutsch und in English):
Donnerstag, 20. Juni, 19.00-21.15 in Zürich (AUSGEBUCHT) oder
Montag, 1. Juli, 20.15-21.45, via Zoom

Möchtest Du Stress, blockierte Emotionen und Spannungen aus dem Körper lösen? Magst Du gute Schwingungen auf allen Ebenen einladen – körperlich, mental und emotional?

Dann freue ich mich, Dich zu diesem Workshop begrüssen zu dürfen. Wir beginnen mit Kundalini Shaking, einer wunderbaren Schüttelübung, die viel Stress aus unserem Nervensystem löst. Das Schütteln hilft uns, den Kopf frei zu bekommen, uns zu zentrieren und neue Energie in den Körper einzuladen.

Dies schafft die optimale Grundlage für die folgende Breathwork Sequenz, in der wir den Prozess des Loslassens vertiefen. Die tiefe, verbundene Atmung hilft, unsere Kontrolle zu lockern, blockierte emotionale Energie wieder in Fluss zu bringen und alte Gedankenkreise zu durchbrechen. Dies öffnet uns für neue Gefühle, Ideen, Visionen und lässt uns tiefe Entspannung, viel Lebensfreude und Zuversicht erleben.

Preis
in Zürich: CHF 85 für 1 Person / CHF 140, wenn ihr zu zweit kommt (AUSGEBUCHT)
via Zoom: CHF 39

———————————————

Do you want to release stress, blocked emotions and tension from the body? Do you like to invite good vibes on all levels – physical, mental and emotional?

Then I am happy to welcome you to this workshop. We will start it with Kundalini Shaking, a wonderful shaking exercise to release a lot of stress from our nervous system. The shaking helps us to free our head, to center ourselves and to invite new energy into the body.

This creates the optimal basis for the following breathwork sequence, in which we deepen the process of letting go. The deep connected breathing helps to loosen our control, bring blocked emotional energy back into flow and break old thought circles. This opens us up to new feelings, ideas, visions and allows us to experience deep relaxation, a lot of joy in life and confidence.

Price
in Zürich: CHF 85 for 1 person / CHF 140 for 2 persons (FULLY BOOKED)
via Zoom: CHF 39

„Emotionale Resilienz“ – Meditations- und Breathwork-Workshop (auf Deutsch):
Mittwoch, 10. Juli, 19.00-21.15 in Zürich oder
Montag, 29. Juli, 20.15-21.45, via Zoom

Möchtest Du innere Ruhe, Erdung und neue Kraft finden? Möchtest Du in Deiner Mitte bleiben können, auch wenn das Leben um Dich herum hektisch ist oder Du mit starken Emotionen konfrontiert bist? Dann freue ich mich, zum „Emotionale Resilienz“ Workshop zu begrüssen, in welchem Du in den Genuss einer Bergmeditation kommst, die Dich – im Angesicht von ungewollten schwierigen Gefühlen – mit der Unerschütterlichkeit, Kraft und Erdung eines würdevollen, starken Berges verbindet. Sie verhilft im Alltag zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit und lässt Dich mit etwas Übung mit mehr Gleichmut durch die Stürme des Lebens gehen.

Nach der Meditation folgt eine 50-60 minütige Breathwork-Sequenz (tiefe, verbundene oder auch holotrope Atmung genannt), welche Dich die gewonnene Stärke vertiefen lässt, Dich loslassen lässt, was Dich von „vergangenen Stürmen“ ev. noch zurückhält. Diese kraftvolle Atemtechnik verbindet Dich möglicherweise auch mit Deiner Intuition dahingehend, dass Du klarer siehst, was Deine nächsten wichtigen Umsetzungsschritte sind, um Deine emotionale Resilienz zu pflegen und zu stärken.

Preis
in Zürich: CHF 85 für 1 Person / CHF 140, wenn ihr zu zweit kommt
via Zoom: CHF 39

„Self-Connection“ Yoga & Breathwork Workshop (Deutsch)
in Kooperation mit manon.yoga

Der Herbst lädt dazu ein, nach innen zu gehen und die Verbindung zu sich selbst zu stärken. Dadurch kannst Du Energie tanken, innerlich ausgerichtet und mit der eigenen Intuition verbunden bleiben.

Wir starten mit einem 90-minütigen Asana Flow, der dynamische Elemente des Ashtanga (Vinyasa) Yoga beinhaltet, damit unser Körper bestens für die bevorstehende Breathwork Session vorbereitet ist.

Nach einer kurzen Pause folgt die 60-minütige Breathwork Sequenz, auch verbundene oder holotrope Atmung genannt, für eine Reise zu Dir selbst, um Stress abzubauen, gestaute Emotionen loszulassen sowie Freude, innere Weisheit und Gelassenheit aufleben zu lassen.

Wir freuen uns auf Dich, Manon & Rebekka

Preis
Early Bird bis 31.8: CHF 165
Regulärer Preis ab 1.9: CHF 195

WIE NEUGEBOREN
„Ich ging ohne jegliche Erwartung in die Stunde und als ich von dieser Breathwork Reise zurück kam, fühlte ich mich wie neugeboren!

Ich mache sehr viel Yoga, Meditation und Pranayama und weiss, dass man mit gezielten Körperübungen und Atemlenkung Grossartiges vollbringen kann, aber was ich in meiner ersten Breathwork Session erfahren habe ist schlichtweg gewaltig und ist mit nichts was ich bisher erlebt habe vergleichbar!

Es hat sich angefühlt wie wenn ein Energie-Tornado durch meinen Körper gerauscht wäre und jegliche Blockaden weggefegt hat. Mir ist sehr viel bewusst geworden und ich habe Klarheit über mich selbst erlangt. Ich konnte mir auch meine Schattenseiten ansehen; vieles hat sich gezeigt, und ich konnte es einfach loslassen. Meine Tränen haben es einfach aus mir rausfliessen lassen.

Dann kam das Gefühl dieser unbeschreiblichen Verbundenheit. Grenzenlose Liebe hat mich durchschwemmt, ich fühlte mich rein, getragen, bedingungslos geliebt. Ich habe erkannt, dass alles gut ist. Das ich gut bin wie ich bin.

Und das war das Allerwertvollste was ich in mir finden konnte, der Frieden mit mir selbst. Ich habe tiefe Dankbarkeit für mich und mein Leben empfunden. Wieder sind viele Tränen geflossen, dieses mal Tränen der Freude!

Und auch Tage später wirkt es noch nach, in mir ordnen sich die Dinge neu, das ist sehr spannend zu beobachten und zu fühlen.

Man könnte jetzt meinen ich war 3 Wochen in einem Ashram, dabei war ich „nur“ 2 Stunden im Breathwork bei Rebekka. Es ist schwierig das, was ich erlebt habe, in Worte zu fassen und keine Worte dieser Welt können auch nur annähernd beschreiben was da in einem passiert, und dabei ist es so einfach.

Ich würde jedem empfehlen in eine Breathwork Session zu gehen, um selbst zu erfahren, was wir für ein Potential in uns Tragen und wie heilsam unser Atem ist – man muss es einfach erlebt haben!“

– Testimonial von Tanja L.

Was ist Breathwork und wie wirkt es?

Breathwork (tiefe, verbundene Atmung) ist eine kraftvolle Atemtechnik, welche gleichzeitig auf der Bewusstseins-, der emotionalen sowie der körperlichen Ebene wirkt und dadurch schnelle Transformation und Selbstheilung ermöglicht. 

Körperliche Wirkung: Breathwork kann Dir dabei helfen kann, Stress, innere Anspannung/Verspannungen abzubauen, Schmerzen zu lindern und die Körperwahrnehmung zu verbessern, mehr Energie und Lebendigkeit zu spüren, tiefer zu schlafen und den eigenen Körper mehr zu lieben. 

Emotionale Wirkung: Die tiefe, verbundene Atmung kann Dir wieder Zugang geben zu unterdrückten Emotionen (z.B. Wut, Angst, Trauer), welche Dich bis anhin blockiert haben. Du lernst, sie wieder zuzulassen, die Angst vor ihnen zu verlieren und den inneren Druck abzubauen. Gleichzeitig ermöglicht Dir Breathwork tiefe Zustände von Freude, Gelassenheit, Verbundenheit und (Selbst-)Liebe.

Bewusstseinserweiternde Wirkung: Breathwork kann Dir ermöglichen, alte Glaubenssätze und Muster zu durchbrechen und (wieder) Zugang zu Deiner eigenen Wahrheit, Klarheit und Intuition zu finden. Du kannst Themen in Deinem Leben aus einer neuen Perspektive betrachten und dadurch verblüffende Zusammenhänge sowie Lösungen zu erkennen. Neue Ideen und Visionen können geboren werden.

Meine Art des Breathworks basiert auf dem «Biodynamic Breath & Trauma Release»-Ansatz und enthält Elemente des holotropen Atmens («Holotropic Breathwork») von Stanislav Grof sowie des Transformational Breath von Judith Kravitz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Mit ihrer kompetenten und professionellen Herangehensweise fühlt man sich bei Rebekka sofort gut aufgehoben und hat vollstes Vertrauen in ihre Arbeit. Beim letzten Breathwork-Workshop durfte ich eine tiefe Verbundenheit und Geborgenheit erfahren, eine Art Verbindung mit dem Göttlichen. Ein Gefühl, das sehr schwierig in Worte zu fassen ist. Es verblüfft mich immer wieder, was an den Workshops von Rebekka alleine durch die Atmung möglich ist.“ 
– Testimonial von Heinz, Projektkoordinator

„Ich merke, dass mir unbewusste „Schuppen“ von den inneren Augen gefallen sind. Es hat sich ein Schleier von mir gelöst, der klare Sicht verhindert hat.⁠ Ich nehme noch achtsamer wahr (wie als Beobachter) wie alte Muster meine Gefühle beeinflussen. Dadurch kann ich mehr gezielt Umdenken und in eine bessere „Schwingung“ gelangen.⁠ Ich fühle ich mich einfach besser. Es haben sich alte Blockaden gelöst. Ich kann nur nicht erklären wie. :-). Aber ist auch egal. Hauptsache mein Leben ist schöner.⁠ Und das alles ist passiert durch Breathwork-Sessions bei Rebekka!“⁠

– Testimonial von Manon

Wichtige Hinweise zum Praktizieren von Breathwork

Bei bewussten, grösseren Traumata, v.a. Schocktraumata, oder ausgeprägten Symptomen wie z.B. Angst-/Panikstörungen, bitte ich Dich, nicht die Workshops zu buchen, sondern eine 1:1-Session, in der ich Dich besser und persönlicher in Deinem Prozess begleiten kann.

Mit der Buchung von Breathwork-Events oder Workshops, die eine Breathwork-Sequenz beinhalten, bestätigst Du mit der Anmeldung, dass Du von keinen der nachfolgen aufgeführten Diagnosen oder Umständen betroffen bist oder es in der Vergangenheit warst: Psychose, Paranoia, Bipolare Persönlichkeitsstörung, Epilepsie, starkes Asthma, Diabetes, momentane Schwangerschaft, einschneidende und/oder kürzliche Operation, nicht verheilte Verletzungen, Herz-Kreislauf-Erkrankung, erhöhter Blutdruck, Aneurysma, Netzhautablösung, grauer Star, Glaukome, Einnahme starker Medikamente, Panikattacken oder eine ausgeprägte Angststörung.

Bitte kontaktiere mich telefonisch, wenn Du Breathwork praktizieren möchtest, aber eine der Diagnosen auch Dich zutrifft.

Important Information about practicing breathwork

In the case of conscious, major trauma, especially shock trauma, or pronounced symptoms such as anxiety/panic disorders, I ask you not to book the workshops, but to book a 1:1 session in which I can accompany you better and more personally in your process.

By booking breathwork events or workshops that include a breathwork sequence, you confirm with your registration that you are not affected by any of the following diagnoses or circumstances or have not been affected in the past: Psychosis, paranoia, bipolar personality disorder, epilepsy, severe asthma, diabetes, current pregnancy, incisive and/or recent surgery, unhealed injuries, cardiovascular disease, elevated blood pressure, aneurysm, retinal detachment, cataracts, glaucoma, taking strong medication, panic attacks or a severe anxiety disorder.

Please contact me by phone if you would like to practice breathwork but one of the diagnoses applies to you.

Translated with DeepL.com (free version)

Rebekka ThommenBreathwork Workshops